Kommunikation - Mediationskompetenz für Führungskräfte/Projektleiter

Seminarart: Offen
Seminarnummer: KO-4000
Seminarort: München
Startdatum: 24.04.2018
Enddatum: 25.04.2018
Dauer: 2 Tag(e)
Investition: 875 €

Beschreibung

Zielgruppe:
Projektleiter, Teilprojektleiter, Teamleiter, Abteilungsleiter, Projektkoordinatoren, ...

Ziel & Nutzen:
Sie erlernen grundlegende Methoden, um in Konflikten vermittelnd tätig zu werden. Mit speziellen Fragetechniken und Kommunikationselementen können Sie Konfliktgespräche zielgerichtet steuern und deeskalieren. Sie wissen, welche Haltung es dazu braucht und kennen Fallstricke und grenzen von Mediation. Die vermittelten Verhaltensweisen können auch im Führungsalltag zur Förderung einer offenen und wertschätzenden Zusammenarbeitskultur eingesetzt werden.

Inhalte:
Grundlagen kooperativer Konfliktlösung und Mediation
Bestandteile von Mediationskompetenz - Grundvoraussetzungen
Die Phasen einer Mediation - Leitfaden für Vermittlungsgespräche
Das Wesentliche im Gespräch - Steuerungsmöglichkeiten der Konfliktkommunikation
Der Umgang mit Emotionen - Wie kann das Gesicht gewahrt bleiben?
Wahrnehmung und Wirklichkeiten (Systemische Aspekte)
Stressreaktionen und neurobiologische Vorgänge im Konflikt
Rollenklarheit, Fallen und Grenzen bei der Konfliktvermittlung
Integration von Haltung und Kommunikationstechniken in den  Führungsalltag (Führen mit Mediationskompetenz)
Transfer und Ergebnissicherung

Dauer:
2 Tage
9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Methoden:
Kurze Impulsvorträge, Rollenspiele und Praxisfälle, Einzel- und Gruppenübungen, Erfahrungsaustausch

Trainer:
Dipl.-Betriebswirtin (FH), Wirtschaftsmediatorin (IHK) Christine Schmidt

Investition:
875,00 EUR, zzgl. MwSt., inkl. umfangreicher Seminarunterlagen sowie Mittagessen Getränken

Zurück