Kommunikation - Wertschätzende Kommunikation im Projektalltag

  • Startdatum: 19.02.2019
    Enddatum: 20.02.2019
  • Dauer: 2 Tag/e
    Ort: München Konrad-Zuse-Platz 8 81829
  • Preis: 875,00 EUR
  • jetzt anmelden

Zielgruppe:
Personen, die ihre Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz steigern wollen, Teams leiten oder in Teams mitarbeiten.


Ziel & Nutzen:
Sie erlernen die Grundlagen der Wertschätzenden Kommunikation von M. B. Rosenberg und sammeln Erfahrungen bei deren Anwendung in ausgewählten Gesprächs- und Konfliktsituationen. Sie erarbeiten sich praktisches Handwerkszeug, um sowohl die Sach- als auch die Beziehungsebene in schwierigen Gesprächssituationen zu bearbeiten und um Konflikte einvernehmlich zu klären.

Inhalte:

  • Zielsetzung und Grundannahmen zur Wertschätzenden Kommunikation
  • Kommunikationssperren und Kommunikationsverhinderer
  • Die vier wesentlichen Elemente im Gespräch
    - Fakten und Bewertung trennen
    - Umgang mit Gefühlen - Emotionale Kompetenz
    - Anliegen und Bedürfnisse klar benennen
    - Konkrete Lösungsvorschläge und Vereinbarungswünsche formulieren
  • Alternative Konfliktlösungsstrategien im Vergleich
  • Spezielle Kommunikationstechniken
    - Echte Ich-Botschaften senden
    - Empathisches Zuhören
  • Steuerungsmöglichkeiten der Kommunikation - Fragetechniken
  • Do’s und Don’t’s in der Kommunikation

 

Dauer:
2 Tage
9:00 - 17:00 Uhr

Methoden:
Trainer-Input, Fallbeispiele, spezielle Kommunikationsübungen, Rollenspiele, Diskussionen, Bearbeitung von realen Gesprächssituationen der Teilnehmer

Trainerin:

Christine Schmidt

Dipl.-Betriebswirtin (FH)

Wirtschaftsmediatorin (IHK)

Investition:
875,00 EUR, zzgl. MwSt., inkl. umfangreicher Seminarunterlagen sowie Mittagessen und Getränke

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.