Professional Agile Leadership - Agile Führung

Das Scrum-Framework, ursprünglich für die Entwicklung von Softwareprodukten konzipiert, verbreitet sich zunehmend in andere Businessbereiche. Immer mehr Firmen erkennen, dass in einem sich schnell verändernden Umfeld bisherige Vorgehens­weisen nicht mehr sicher zum Ziel führen. In agilen Methoden sehen deshalb viele Führungskräfte eine Lösung. Dabei wird das Thema häufig an Mitarbeiter in Projekten oder in der Produktion adressiert. Auf der Führungsebene bleibt aber alles unverändert. Nach ersten Anfangs­erfolgen scheitert dieser Ansatz häufig.

 

Agilität ist keine Methode, sondern eine Frage der Einstellung - des Mindsets. Nur da, wo auch Führung und Management sich weiterentwickeln und in Hinblick auf notwendige Veränderungen eine aktive Rolle einnehmen, kann „Agilität“ auch wirklich Nutzen bringen. Zu oft verkommt Agilität zu einem reinen Modebegriff.

 

Das angebotene Leadership-Seminar legt, neben dem Vermitteln von Wissen, viel Wert auf gemachte Erfahrungen und selbst erarbeitete Erkenntnisse.

 

Die Scrum-Zertifizierung Professional Agile Leadership (PAL I) der Scrum.org bietet Gewähr dafür, dass Personen ein solides Grundwissen über agile Führung erworben haben und dieses auch in der täglichen Arbeit nutzbringend einsetzen können.

Zielgruppe:

Führungskräfte in agilen Teams mit Scrum-Erfahrung und idealerweise einer Scrum Zertifizierung oder Führungspersonen, die mit agilen Teams zusammenarbeiten.

 

 

Inhalte:

  • Eigenschaften agiler Teams
  • Die Leader - Rollen in einem agilen Umfeld
    - Leader und Manger als Coach
    - Kommunikation
    - Mitarbeiterförderung
    - Verhandlungskompetenz
  • Agile Elemente
    - Planung und Risikosteuerung
    - Events nutzen
    - Metriken und Monitoring
    - Rollen und Verantwortungsbereiche
  • Strategie und Umsetzung
  • Skalierung - wenn mehr als ein Team am selben Produkt arbeitet
  • Agile Methoden und Frameworks
  • Prüfungsvorbereitung

 

 

Methoden:

Praxisnahe Vermittlung anhand von Fallbeispielen, Trainer-Input, Einzel- und Gruppenübungen, Erfahrungsaustausch, Musterfragen zur Prüfungsvorbereitung

 

Dauer:

2 Tage

jeweils von 9:00 -17:00 Uhr

 

 

Akkreditierte Trainer:

Christoph Bisel

Tobias Lehmann

 

 

Seminargebühr:

1.185,00 Euro, zzgl. MwSt., inkl. umfangreicher Seminarunterlagen

 

 

Voraussetzung

Das Seminar setzt Grundkenntnisse von Scrum (Rollen, Meetings, Artefakte) voraus

 

 

Zertifizierungsprüfung

Das Seminar bereitet Sie auf die Prüfung Professional Agile Leadership (PAL l) der Scrum.org vor und deckt den gesamten Prüfungsstoff ab.

 

Die Zertifizierungsprüfung kann nach dem Seminar jederzeit online durch die Seminarteilnehmer selbst bei der Prüfungsorganisation gebucht und abgelegt werden.

 

  • Die Prüfungssprache ist Englisch, kann aber alternativ auch mit Google Translate Plugin auf Deutsch absolviert werden.
  • Die Prüfung ist "open book" , d.h. die Unterlagen dürfen zur Prüfung mitbenutzt werden.
  • Die Prüfungsgebühr ist nicht im Seminarpreis enthalten.