SCRUM Foundation

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen von SCRUM. Sie werden mit agilen Managementmethoden vertraut gemacht und es wird der SCRUM-Prozess detailliert besprochen. Die Teilnehmer bekommen ein Verständnis für die beteiligten Rollen und werden für die Herausforderungen von SCRUM sensibilisiert.

 

Angebot 3-in-1: Sparen Sie 590,00 Euro bei Buchung aller drei SCRUM-Seminare in Kombination

 

Alle SCRUM-Seminare anzeigen

Zielgruppe:

Mitarbeiter und Führungskräfte, welche in SCRUM-Teams mitarbeiten oder mit diesen interagieren, die ein solides Grundlagenwissen über SCRUM erwerben wollen.

 

Inhalte:

  • SCRUM-Philosophie
    - Agile Prinzipien und Probleme statischer Prozesse
    - SCRUM-Theorie und -Grundlagen
  • SCRUM-Prozess
    - Rollen
    - Artefakte
  • Durchführung von SCRUM
    - Planung, Anforderungsmanagement
    - Product Backlog, Sprint Backlog
    - Schätzung, Priorisierung
    - Time boxing, Daily SCRUM
    - Sprint Review, Hinderniss
  • Durchführung von SCRUM
    - Definition of Done
    - Reporting, Metriken
    - Testen
  • Weiterführende Themen
    - Kanban- und SCRUM-Werkzeuge
    - Rolle des Managements
    - Iterative Innovation und Auswirkungen agiler Methoden auf die Organisation
    - Erfolgreiche Teambildung
    - SCRUM in großen Teams skalieren
    - Große Projekte planen

 

Methoden:

Praxisnahe Vermittlung anhand von Fallbeispielen, Trainer-Input, Einzel- und Gruppenübungen, Erfahrungsaustausch, Arbeiten mit Musterprüfung

Dauer:

2 Tage

Tag 1: 9:00 – 17:00 Uhr
Tag 2: 9:00 – 15:00 Uhr – Anschließend Zertifizierungsprüfung

 

Trainer:

Christoph Bisel

Akkreditierter SCRUM-Trainer (TÜV Süd)

 

oder

 

Friedbert Follert

Akkreditierter SCRUM-Trainer (TÜV Süd)

 

Zertifizierungsprüfung SCRUM Foundation:

Am 2. Seminartag besteht die Möglichkeit die von TÜV Süd und ITEMO verantwortete 45-minütige Multiple-Choice Prüfung abzulegen.

 

Zulassungsvoraussetzung zum Zertifizierungsverfahren SCRUM Foundation:

Keine

 

Seminargebühr:

1.345,00 EUR, zzgl. MwSt., inkl. umfangreicher Seminarunterlagen sowie Getränke und Mittagessen

 

Zertifizierungsgebühr TÜV Süd:

285,00 Euro, zzgl. MwSt.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.