Menschlich - Nah - Unverzichtbar - die Bahnhofsmission. Wir wünschen frohe Weihnachten

15.12.2020

Das nun zu Ende gehende Jahr 2020 hat uns allen sehr viel abverlangt. Die Corona-Pandemie hat die Welt in Atem gehalten und tut es weiterhin. Das bevorstehende Weihnachtsfest wird in diesem Jahr für viele Menschen anders sein.

 

Um die Sorgen, Ängste und Nöte der Menschen ein wenig zu lindern, für die das Jahr 2020 nicht so erfreulich war und die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, spenden wir auch diesmal wieder für einen guten Zweck. In diesem Jahr unterstützen wir mit unserer Spende die „Bahnhofsmission in Würzburg“.

 

Mehr als 120mal täglich suchen Menschen in der Würzburger Bahnhofsmission Unterstützung. Manche benötigen nur ein Pflaster oder ein warmes Getränk, andere Nahrung für Leib und Seele, das Gespräch in der Krise oder eine Unterkunft für die Nacht. Alle Menschen sind in der Bahnhofsmission in Würzburg willkommen – unabhängig von Alter, Religion, Herkunft oder Notlage. Für viele Hilfe suchende Menschen ist die Bahnhofsmission die nächste Anlaufstelle, für manche Menschen der letzte Rettungsanker.

 

Kein anderer Zufluchtsort bietet diesen umfassenden Ansatz. Das macht die Bahnhofsmission in Würzburg einmalig und unverzichtbar für die Region.

 

 

Wir bedanken uns bei unseren Kunden, Partnern und Lieferanten für die sehr gute Zusammenarbeit in diesem außergewöhnlichen Jahr und freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahr 2021.

 

Unser gesamtes Team wünscht Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Mitarbeitern ein schönes Weihnachtsfest sowie Gesundheit und Glück für das neue Jahr.

 

 

Martina und Johannes Voss

Weihnachten2020

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.